"The Biggest Loser" 2015 - Das Halbfinale Teil 1

"The Biggest Loser" 2015 - Halbfinale Teil 1

(c) SAT.1 // Enrique Cano

"The Biggest Loser" 2015 - Das Halbfinale Teil 1

Nach acht Wochen schweißtreibendem Abnehm-Camp traten die verbliebenden Halbfinalisten der aktuellen „The Biggest Loser“ 2015 Staffel die Heimreise an bevor sie sich im österreichischen Ötztal im Halbfinale wieder sehen würden.  

 

Noch vor der Abreise verkündete Camp-Chefin Dr. Christine Theiss, dass die Kandidaten in Österreich eine weitere Regeländerung erwarten würde. Und zwar sollten die Coaches Detlef und Ramin jeweils einen bisher ausgeschiedenen Kandidaten aus ihrem Team für das Halbfinale nachnominieren, der somit wieder einen Chance auf den Titel „The Biggest Loser“ 2015 bekommen würde. 

 

Doch vor dem „The Biggest Loser“ Halbfinale 2015 stand den Teilnehmern zunächst eine ganz andere Challenge bevor: Und zwar die Rückkehr in den Alltag! Während sie im Camp professionelle Betreuung und Motivation von den Coaches und Ärzten erhalten haben, wurden sie daheim nochmals auf die Probe gestellt und waren für ihren weiteren Abnehm-Erfolg alleine verantwortlich. Bis zum Halbfinale hatten die Kandidaten nochmals die Möglichkeit richtig Gas zu geben und um weiter abzunehmen. An Motivation schien es jedenfalls nicht zu mangeln: Marie: “Ich werde Gas geben und die können meinen Staub einatmen!“. 

Komplette Verwandlung der Kandidaten durch "The Biggest Loser" 2015

Zu Hause haben die „The Biggest Loser“ 2015 Teilnehmer ihren neuen Lebensstil sehr gut in den Alltag integriert. Ihren bisherigen Abnehm-Erfolge fielen in Freunden und Verwanden sofort auf, was sie zusätzlich beflügelt hat noch härter zu trainieren und abzunehmen. Seit dem Camp hat sich einiges verändert bei den Kandidaten. Patrick kann sich mittlerweile gar nicht mehr vorstellen ohne Sport zu leben:“ Es gehört mittlerweile in meinen Alltag dazu und es gibt mir immer ein positives Gefühl etwas geschafft zu haben!“. Auch Marina hat eine beeindruckende Verwandlung hingelegt. Sie achtet jetzt mehr auf ihr Äußeres und hat ihre alten übergroßen Schlabberklamotten gegen einen modern-weiblichen Look eingetauscht. 

 

Nachdem die Halbfinalisten zu Hause nochmal Vollgas geben konnten, trafen sie sich im österreichischen Ötztal zum „The Biggest Loser“ 2015 Halbfinale wieder. Doch der Konkurrenzdruck sollte sich erhöhen, da zwei, bereits ausgeschiedene, Kandidaten nachnominiert wurden. Detlef und Ramin haben sich für Sarah, die bereits in der dritten Woche ausgeschieden ist, und die „Urgewalt“ Semih entschieden. Sie waren der Meinung, dass sie es schaffen könnten mit den verbliebenden Halbfinalisten mitzuhalten. Sie wurden nicht enttäuscht: Semih hatte zu Hause fleißig weitertrainiert und ihm war seine weitere Gewichtsabnahme deutlich anzusehen. Für ein noch größeres Überraschungsmoment sorgte jedoch die 25-jährige Sarah. Nachdem sie die Sendung bereits früh verlassen musste, hat sie zu Hause weitere 30 Kilogramm abgenommen. Sarah:“ Ich bin hingefallen, aber jetzt stehe ich wieder auf und zeige es allen!“. 

Das erneute Aus für Rückkehrerin Sarah bei "The Biggest Loser" 2015

Im Ötztal erwarteten die Teilnehmer wieder schweißtreibende Challenges. Dafür wurden sie in zwei Gruppen eingeteilt und mussten gegeneinander antreten. In insgesamt zwei Challenges wurden die jeweils Schlechtesten aus dem Verlierer-Team gewählt, um in einem anschließenden Battle, weiter um den Verbleib im Halbfinale kämpfen zu können. In der Baumstamm-sowie Schwimm-Challenge lieferten Marie und die nachgerückte Sarah die schwächsten Ergebnisse ab, weshalb sie in einem Battle gegeneinander antreten mussten. Diesen Wettkampf konnte die willensstarke Marie jedoch für sich gewinnen, was das erneute Aus für Sarah bei „The Biggest Loser“ 2015 bedeutete. Einerseits enttäuscht über das erneute Ausscheiden aus der TV-Show, zeigte sie sich andererseits gewohnt hoffnungsvoll: „ Ich werde noch schlanker sein zum Finale und komme mit einem schönen Abendkleid.“

„The Biggest Loser“ 2015 – Immer mittwochs um 20:15 in SAT. 1. 

 

0 Kommentare
Zum Verfassen von Kommentaren melde Dich bitte mit Deinen Zugangsdaten an.
"The Biggest Loser" 2015

(c) SAT.1/ Martin Rottenkolber

Paul Janke ist auf der Suche nach der Traumfrau